Informationen vom 12.11.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schüler*innen!

 

Die Pandemie erfordert ab 15. November 2021 neue Maßnahmen für den Schulbetrieb.
Wir sind in Risikostufe 3 angelangt! 

WICHTIG: Bitte schicken Sie Ihr Kind NUR gesund in die Schule. Schließen Sie bitte bei Unklarheiten (Schnupfen, Husten,…) unbedingt durch einen  Antigen-Schnelltest zuhause eine Coronainfektion aus.. 

Für mindestens drei Schulwochen gelten somit im Wesentlichen folgende Maßnahmen:

  • Ab der Oberstufe besteht für alle Personen im gesamten Schulgebäude
    die Verpflichtung, durchgehend einen enganliegenden MNS zu tragen (FFP2-Maske). 
    Wir achten auf Maskenpausen.
  • Auch für die Schüler*innen unserer Unterstufe wurde seitens der Bildungsdirektion für OÖ eine MNS-Verpflichtung, also das durchgehende Tragen von Masken zumindest für nächste Woche angeordnet. 
    Ich empfehle sehr das Tragen einer FFP2-Maske!
  • Alle K2 Personen sollen bitte unbedingt täglich in der Schule VOR Schulbeginn auf der Lehrerterrasse den AG-Test machen.
  • Ab 15. Nov. dürfen keine Schulveranstaltungen bzw. schulbezogenen Veranstaltungen mehr stattfinden bzw. durchgeführt werden. 
    Für Schüler*innen der 6. Klassen: Die Wienwoche kann leider nicht stattfinden! Wir planen für euch eine einwöchige Schulveranstaltung im Frühjahr 2022.
  • Elternsprechtage und –gespräche sind in digitaler Form (per Telefon oder MS-Teams) abzuhalten.
  • Grundsätzlich kommen in den Schulen weiterhin die Regelungen der COVID-19-Schulverordnung zur Anwendung. Die Maßnahmen des Gesundheitsbereichs gelten in den Schulen nicht. 

Die Hygienevorgaben sind bitte umzusetzen: 

  • Wir achten auf regelmäßiges Lüften
  • Abstand halten
  • Hände waschen
  • Nicht berühren! Weder Augen, Nase oder Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus übertragen.
  • Unnötige Wege vermeiden, keine Besuche in anderen Klassen.
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken. 
  • Fixe Sitzordnung beachten und einhalten. 

Gestaffeltes Unterrichtsende: Oberstufe: 12:55 Uhr/Unterstufe 13:00 Uhr

Die Hausschuhpflicht bleibt bestehen.

Schüler*innen, die krank oder in Quarantäne sind:

Grundsätzlich ist KEIN Hybridunterricht für diese Schüler*innen vorgesehen. Die jeweilige Lehrkraft entscheidet, ob diese Schüler*innen per MS-Teams zum Unterricht dazuschaltet werden, ob es über MS-Teams Arbeitsaufträge gibt oder ob sich diese Schüler*innen die Unterlagen von Mitschüler*innen selbst organisieren müssen. 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ich hoffe, dass Ihnen diese Informationen weiterhelfen!

Ich möchte Ihnen für all Ihr Mittragen und verantwortliches Handeln DANKE sagen und ich bitte Sie weiterhin um Ihre tatkräftige Unterstützung.

Sollten Sie Fragen,… haben, bitte kontaktieren Sie mich!

Alles Gute für Sie, bleiben Sie gesund und beste Grüße aus der Schule!

Dir. Brigitte Reisinger