Begabtenförderung

Begabten- und Begabungsförderung (ECHA)

 

Aktuell: Der Klimawandel und seine Folgen

Aktuell: Messer, Mörser, Beil 

 

„Begabtenförderung bezieht sich auf die spezielle Förderung von Schülerinnen und Schülern mit hoher Leistungsfähigkeit- und -bereitschaft. [...]“

https://www.bmb.gv.at/ministerium/rs/2017_25.html

 

 

„Jedes Kind, jeder Jugendliche hat das Recht, optimal gefördert und zu Leistungen angespornt zu werden. Begabungs- und Begabtenförderung ist daher eine gemeinsame Anstrengung von Eltern, verschiedenen Bildungseinrichtungen und außerschulischen Institutionen, um Heranwachsende in ihrer Vielfalt wahrzunehmen, ihre Potentiale konsequent zu fördern und damit die Entwicklung vielfältiger Fähigkeiten bis hin zu exzellenten Leistungen zu unterstützen. [...]“

https://www.bmb.gv.at/schulen/unterricht/ba/begabungsfoerderung.html

 

 

Wir möchten die Begabungen unserer SchülerInnen besondern fördern und bieten daher Talentförderkurse in verschiedenen Bereichen an. Folgende Kurse können bei ausreichender Schüleranzahl jährlich/halbjährlich angeboten werden:

 

  • ·       Erasmus+
  • ·       Fremdsprachenwettbewerb Englisch
  • ·       Cambridge Certificate
  • ·       DELF
  • ·       Theater
  • ·       Kurzkurse in Französisch
  • ·       Kurzkurse zu Schwerpunkten der englischen Sprache

o   Destination London

o   Debate Society

 

Auch in anderen Bereichen (Naturwissenschaften, Kunst etc.) können Kurse angeboten werden. Weitere Informationen dazu erhalten SchülerInnen bzw. Eltern am Beginn des Schuljahres.

 

Für die obengenannten Kurse ist eine Eröffnungszahl von 12 SchülerInnen notwendig.

 

 

Schloss Traunsee Akademie – Talente OÖ

 

Zusätzlich können besonders begabte Schülerinnen und Schüler an speziellen Kursen der Schloss Traunsee Akademie teilnehmen: https://www.talente-ooe.at/home.html

 

Infos zu Kursen und Projekte:

Hier findest Sie/Du nach Schulstufen geordnet die Angebote des Vereins:

https://www.talente-ooe.at/schuelerin/infos-zu-kursen-projekten.html

 

Eine Anmeldung ist auch jetzt noch möglich!

 

Registrierung und Anmeldung Schüler/innen

https://anmeldung.talente-ooe.at/

 

Ein Infoblatt zum Kursprogramm der Akademie Schloss Traunsee liegt auch im Sekretariat auf.

! AKTUELL: Sommerakademie Anmeldung!

Sehr geehrte Eltern! Liebe Schüler und Schülerinnen!

Wir möchten Sie über die Veranstaltungen der Sommerakademie informieren und folgende Informationen vom Verein Talente OÖ an Sie weiterleiten:

Die Kosten der Akademien belaufen sich mit Übernachtung auf 290,- € pro Teilnehmer/in. Diese finanzielle Eigenbeteiligung deckt hauptsächlich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung für 5 Tage ab. Andere Kosten der Veranstaltung (Referenten, Materialien, Schulungsräume, ...) werden vom Verein Talente OÖ getragen. 
An- und Abreise sind von den Teilnehmer/innen selbst zu organisieren.

Sollten die Einkommensverhältnisse der Familie eine Eigenbeteiligung in dieser Höhe nicht zulassen, kann nach fixer Zusage um ein Stipendium beim Verein Talente OÖ (0732/26446) angesucht werden. Keine Schülerin/kein Schüler, die/der für das Programm geeignet und motiviert ist,sollte daher aus rein finanziellen Gründen von einer Bewerbung Abstand nehmen!

Für weiterführende Fragen und Informationen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung (Büro Linz: Tel. 0732/26446; mailto:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Gesamtorganisation Fr. Dr. Ulrike Moser: Tel. 0664/1307966; 
mailto:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Eine Anmeldung für die Sommerakademien ist ausschließlich über das neue E Anmeldungssystem möglich.

 

Das aktuelle Programm finden Sie hier: https://www.talente-ooe.at/schuelerin/infos-zu-kursen-projekten/5-8-schulstufe/sommerakademie.html

PDF https://www.talente-ooe.at/fileadmin/user_upload/verschiedenes/soak_2018/LT_SoAk_Flyer.pdf

 

Bei weiteren Fragen oder Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Daniela Gibbs.