Sportwoche der 2. Klassen

Vor einer Woche starteten die SchülerInnen der 2ABCM gemeinsam mit den BegleitlehrerInnen Prof. Holzapfel, Prof. Weishaupt, Prof. Reischl, Prof. Reischl, Prof. Scheuer, Prof. Hötzeneder, Prof.Scheuer, Prof. Benezeder, Prof. Gumpenberger, Prof. Hutterer und Prof. Desch in die Wintersportwoche nach Obertauern. Die 109 Personen waren im Jugendgästehaus „Gottschallalm“ untergebracht. Neben der Verbesserung der Schitechnik kam auch der Spaß abseits der Piste beim Schneeschuhwandern, Schneeskulpturen bauen, Schnitzeljagd und bei Spielen im Schnee nicht zu kurz. 

Hier finden Sie weitere Bilder!

Gymnasium Schärding - In europäischer Gesinnung unterwegs, Erasmus 2019

Vier Schüler der sechsten Klasse waren mit Ihrem Klassenvorstand Prof. Angerer und Prof. Söllwagner in Schweden unterwegs, um gleichaltrige StudentInnen aus vier anderen Nationen zu treffen und über gestellte Themen zu diskutieren, Berichte zu verfassen und interkulturelle Kontakte zu knüpfen.

Das gestellte Thema des laufenden Erasmusprogrammes war „Environment, culture shock and culture depending on our perceptions“, dazu gab es auch einen Besuch an der Stätte, an der das erste IKEA Geschäft errichtet wurde und den Siegeszug in die Welt antrat. Zum kulturellen Hintergrund des schwedischen Kulturlebens gab es einen Besuch im geschichtlich bedeutenden Schloss Kalmar und einen Besuch auf der gleichnamigen Insel.

Der Aufenthaltsort lag im Südosten Schwedens, ein Gebiet, das vormals dänisch war. In der Gegend leben heute viele Asylantinnen, für die Schweden ein erfolgreiches Integrationsprogramm leistet. Mit einigen AsylantInnen konnten die SchülerInnen Gespräche führen.

In Summe ein von Prof. Beham gut organisierter, geplanter und abgelaufener Aufenthalt, der für die europäische Integration und das spätere Leben in Europa eine wichtige Rolle spielt.

Ehemaliger Direktor Mag. Roman Hager verstorben

Unser ehemaliger Direktor HR Mag. Roman Hager ist am Donnerstag, 7. März, verstorben. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

Schulpulloveraktion

Dankenswerterweise hat die diesjährige SchülerInnenvertretung die Idee gemeinsamer T-Shirts und Sweater mit Schullogo aufgegriffen. Dem Leitbild unserer Schule entsprechend und im Sinne einer Erziehung zu einem verantwortungsvollen Konsum erscheint es uns wichtig, dass diese Kleidungsstücke aus biologischer Baumwolle und unter fairen Bedingungen hergestellt werden. Es liegt nun ein Angebot jenes Lieferanten (Fa. Brandless) vor, der auch die EZA Weltläden mit Kleidung beliefert. Dieses sieht folgendermaßen aus:
T-Shirt, schwarz, Biobaumwolle, Fair Trade zertifiziert, Logo gedruckt; Preis: € 13,50
Kapuzensweater, schwarz, Biobaumwolle, Fair Trade zertifiziert, Logo gestickt; Preis: € 30,00
Der sehr günstige Preis für den Sweater kommt auch durch eine Unterstützung des Elternvereines zustande. Es würde uns sehr freuen, wenn sehr viele Schülerinnen und Schüler von diesem Angebot Gebrauch machen.
 

Musical im Gym Schärding: mitreißend, witzig, einfach cool

Drei beeindruckende Musical-Aufführungen auf der Bühne im Kubinsaal Schärding gelangen den Schülern und Schülerinnen des BG/BRG/BORG Schärding. Thema des Musicals: Wer wird ausgewählt und bekommt den heiß begehrten Backstage-Pass für ein Konzert des Superstars Coco? Mädels oder Jungs? Der beste Schüler oder die beste Schülerin mit den meisten Sehr Gut? Der erfolgreichste Sportler, die begabteste Künstlerin, ein Sprachengenie oder der cleverste Mathematiker? Bei so vielen Talenten in einer Schule stellt sich so eine Auswahl für die Direktorin und den Lehrer Buckelmann als ein Ding der Unmöglichkeit heraus. Doch zum Glück hat der Hausmeister der Schule Geburtstag und seine Tochter, Assistentin des Managers von Superstar Coco, organisiert die perfekte Lösung: Coco singt höchstpersönlich ein Geburtstagsständchen für den Papa und ein Schulaula-Konzert für alle.

Die Schüler und Schülerinnen der Chorklassen 3M und 4M schlüpften in diese Rollen und bewiesen dabei selbst Talent. So wurde zum Coco-Song getanzt, in mehreren Sprachen gesungen, von den schönen Künsten geschwärmt, es wurden mathematische Formeln und naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten gerappt, erfolgreiche Trainingsprogramme für Sportler verraten und vor allem mit viel Können und Hingabe die vielen Figuren der Handlung überzeugend dargestellt. Einen mitreißenden Auftritt absolvierten Schülerinnen des Vokal BORG, die als Coco und ihre Backgroundsängerinnen auftraten und damit zu wirklichen Stars für die Schüler und Schülerinnen der Chorklassen wurden. Die Schulband, verstärkt von einigen Lehrern, sorgte für einen coolen Sound und Groove  und trug dazu bei, dass die Aufführungen für die vielen Zuschauer und vor allem für die Schüler und Schülerinnen auf der Bühne zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis wurden.

Hier finden Sie weitere Fotos!

Der Faschingsdienstag :-)

Liebe Schülerinnen und Schüler!


Sehr erwünscht sind am Faschingsdienstag:
Verkleidung, geschminkte Gesichter,…

VERBOTEN sind:
Konfettis, Luftschlangen, Trillerpfeifen, Wurf- und Spritzgegenstände, Spielzeugwaffen,… .

Wir freuen uns auf Unterricht bis 11:15 – einmal anders.