Landesmeisterschaft in Cross-Country-Lauf

Am Donnerstag, den 21. Oktober fanden in Dachsberg die Landesmeisterschaften in Cross-Country- Lauf statt. Vier Mannschaften aus der Unterstufe und eine Mannschaft aus der Oberstufe konnten sich für diesen Wettkampf qualifizieren. Die sehr anspruchsvolle Strecke führte über Asphalt, Wald- und Schotterwege und bei den Jüngeren auch über einen Teppichboden im Indoorbereich.   

Die Mannschaft U1 weiblich mit Anna Schediwy, Sarah Wimmer, Sarah Scheuringer, Hannah Desch und Arailym Alimbek erreichte den 6. Platz, die Burschen U1 mit Simon Aspöck, Clemens Scharinger, Michael Huber und Mohammad Al Bulbub den 15. Platz. 

Die Mannschaft U2 weiblich mit Lotta Pöttler-Huemer, Hannah Schuster, Elena Schmid, Hanna Mangold und Magdalena Hochhauser erreichte den 4. Platz, die Burschen mit Raphael Zelle, Jakob Schachinger, Jona Desch und Niklas Luger den 8. Platz.  Bei der Einzelwertung erreicht Raphael Zelle bei einer Laufdistanz von 2,4 Kilometer mit einer Zeit von 9: 56 Minuten den tollen 7. Platz bei einem Starterfeld von 156 Läufern.    

Die Oberstufenmannschaft der Burschen mit Niki Zauner, Jannik Mayer, Jonathan Hofbauer und Daniel Parzer erreichte bei einer Laufdistanz von 3,6 Kilometer den 4. Platz. 

Gratulation zu den tollen Leistungen!