Elisabeth Mairingers Hit „Menschen“

Elisabeth Mairinger, die 2008 an unserer Schule maturiert hat, bekommt für ihre Lieder sehr viel Aufmerksamkeit – live, im Fernsehen und im Internet. Ihre Fans schätzen sie für ihre klare Stimme, ihre starken Texte und ihr authentisches Auftreten.

Im Jahr 2017 veröffentlichte die 32-jährige Sängerin, die in Schardenberg aufgewachsen ist und in Hohenzell bei Ried wohnt, ihr erstes Lied „Sei auf dieser Welt willkommen!“ auf Youtube. Es wurde mittlerweile schon öfter als 50.000-mal im Internet aufgerufen! Nicht nur von ihr wird es mittlerweile bei zahlreichen Taufen gesungen. Es folgten weitere Songs wie „I wünsch da a Engal“, auch ein Tauflied, „A Freind fias Leben“, ein gesungene Laudatio auf einen Hund, oder ihr aktueller Hit „Menschen“, den Vlado Dzihan produziert hat. Sie präsentierte ihn auch schon im ORF. Zu diesem Lied gibt es ein professionell gemachtes Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=Zf6pJMfuPVk

Elisabeth Mairinger, der die „Bezirksrundschau“ schon eine Titelstory gewidmet hat und die auch schon bei unserer „GymMania“ aufgetreten ist, erinnert sich gerne an ihre Zeit an unserer Schule: „Mein Klassenvorstand war Prof. Otmar Schmidbauer und meine Musiklehrer in der Unterstufe waren u.a. Prof. Gerda Breuer, Prof. Franz Lehner und Prof. Florian Hutterer. Letzterer hat mir auch später immer wieder mal bei diversen Anlässen geholfen.“ Kurioserweise entschied sie sich nach der Unterstufe nicht für den Musikunterricht: „In der Oberstufe hatte ich Zeichnen, weil ich der Meinung war, dass ich die Musik ohnehin nicht aufgeben würde.“ Tatsächlich begleitet sie diese durch ihr ganzes Leben. Sie hat schon viel erreicht und die Chancen stehen gut, dass ihre Karriere als Sängerin weiterhin steil nach oben geht.