5 Tage Erasmusprojekt des Gymnasiums Schärding

Vier ausgewählte SchülerInnen der 7. Klasse des BRG Schärding - Anna Bangerl, Claus Haberfellner, Sophie Hofbauer, Susanne Wagner - nahmen in Begleitung von Prof. Gaby Angerer-Buchegger und Prof. Hans Söllwagner letzte Woche an einem internationalen Erasmus-Projekt mit gleichaltrigen Schülern aus weiteren vier Ländern (Schweden, Niederlande, Polen und Spanien/Baskenland) teil..
„Kultur und kulturelles Erbe im Generationenvergleich“ war das Thema dieses Meetings in Bilbao. Präsentationen, Diskussionen und Arbeiten in Projektgruppen dazu standen ebenso auf dem Programm wie Unterrichtsbesuche, Kurzlektionen in baskischer Sprache oder Ausflüge.
Eine Halbtagestour führte die Jugendlichen u.a. nach San Sebastian und in den Themenpark des berühmten baskischen Künstlers Eduardo Chillida.
Neben Einblicken in das Alltagsleben baskischer Familien gewannen die Schüler vor allem auch Sicherheit in Bezug auf ihr Englisch. Mit vielen Eindrücken und Erinnerungen kehrte die Gruppe letzten Freitag wieder zurück.