Musical im Gym Schärding: mitreißend, witzig, einfach cool

Drei beeindruckende Musical-Aufführungen auf der Bühne im Kubinsaal Schärding gelangen den Schülern und Schülerinnen des BG/BRG/BORG Schärding. Thema des Musicals: Wer wird ausgewählt und bekommt den heiß begehrten Backstage-Pass für ein Konzert des Superstars Coco? Mädels oder Jungs? Der beste Schüler oder die beste Schülerin mit den meisten Sehr Gut? Der erfolgreichste Sportler, die begabteste Künstlerin, ein Sprachengenie oder der cleverste Mathematiker? Bei so vielen Talenten in einer Schule stellt sich so eine Auswahl für die Direktorin und den Lehrer Buckelmann als ein Ding der Unmöglichkeit heraus. Doch zum Glück hat der Hausmeister der Schule Geburtstag und seine Tochter, Assistentin des Managers von Superstar Coco, organisiert die perfekte Lösung: Coco singt höchstpersönlich ein Geburtstagsständchen für den Papa und ein Schulaula-Konzert für alle.

Die Schüler und Schülerinnen der Chorklassen 3M und 4M schlüpften in diese Rollen und bewiesen dabei selbst Talent. So wurde zum Coco-Song getanzt, in mehreren Sprachen gesungen, von den schönen Künsten geschwärmt, es wurden mathematische Formeln und naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten gerappt, erfolgreiche Trainingsprogramme für Sportler verraten und vor allem mit viel Können und Hingabe die vielen Figuren der Handlung überzeugend dargestellt. Einen mitreißenden Auftritt absolvierten Schülerinnen des Vokal BORG, die als Coco und ihre Backgroundsängerinnen auftraten und damit zu wirklichen Stars für die Schüler und Schülerinnen der Chorklassen wurden. Die Schulband, verstärkt von einigen Lehrern, sorgte für einen coolen Sound und Groove  und trug dazu bei, dass die Aufführungen für die vielen Zuschauer und vor allem für die Schüler und Schülerinnen auf der Bühne zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis wurden.

Hier finden Sie weitere Fotos!